Über mich

Über mich selbst zu schreiben, finde ich immer etwas komisch. Schliesslich berichte ich immer über andere Leute, nie über mich selbst. Aber ich will es versuchen.

Ich war schon immer ein Kreativkopf und ein Wunderfitz. Schreiben, Lesen und Zeichnen gehörten schon damals zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Die Welt wollte erforscht werden. Daran geändert hat sich bis heute nichts, darum habe ich meinen Weg zum Journalismus gefunden. Neues erfahren, Leute kennenlernen, Geschichten aufdecken und gleichzeitig meine Kreativität schalten und walten lassen beim Beiträge gestalten. Dabei macht mir das Arbeiten mit der Stimme besonders Spass! Das Radiomachen hat mich schon immer gereizt und seit dem Oktober 2017 darf ich beim Basler Jugend- und Kultursender Radio X meine Stimme über den Sender jagen.

In mir steckt auch ein kleiner Nerd. Für Games, Serien, Filme und Cosplay – dafür schlägt, nebst Radio, mein Herz! Diese beiden Leidenschaften darf ich seit September 2019 miteinander verknüpfen. In der neuen Radio X Jugendsendung behandeln wir allerlei Rubriken, darunter auch meine Herzensrubrik „GeeX“, wo ich meinen inneren Nerd austoben lasse.

Im Juni 2019 habe ich den Radiolehrgang am MAZ abgeschlossen und mache seither die Diplomausbildung, welche ich vorraussichtlich 2021 abschliessen werde.